(Berlin, 15. Juni 2021) Am 2. Juli 2021 bietet die virtuelle IBCS® Annual Conference Verantwortlichen aus Controlling und Steuerung Inspiration und praktische Anregungen für den Einsatz der IBCS als konsistentes Notationssystem für das Reporting. Hi-Chart diskutiert auf der Konferenz Lösungsansätze und präsentiert, wie hi-chart® die unternehmensweite Akzeptanz der IBCS fördert und zu universell verständlichen Berichten beiträgt.

Highlights der IBCS® Annual Conference 2021

Die Konferenzteilnehmer erwartet eine Keynote von Dr. Rolf Hichert, Präsident der IBCS Association. Weiterhin stellen Vertreter namhafter Unternehmen wie Bayer oder die niederländische KPN Telecom ihre Anforderungen an Berichte und Dashboards vor. Hi-Chart diskutiert in einer Runde von Anbietern IBCS®-zertifizierter Software, wie sich die Anforderungen des Managements an das Reporting mit dem Arbeitsalltag der Autoren von Berichten in Einklang bringen lassen.

„Wir sind stolz, wieder Teil der IBCS® Annual Conference zu sein,“ so Holger Gerths, Hi-Chart Gründer und Geschäftsführer. „Besonders freuen wir uns darauf, der IBCS®-Community unseren Beitrag zur komfortablen Implementierung einer IBCS-konformen Geschäftskommunikation vorzustellen.“

Einen detaillierten Konferenzüberblick bietet die Seite

Und wenn Sie darüber hinaus Interesse an nützlichen Informationen rund um das Thema IBCS haben, dann können Sie sich hier für unseren Newsletter registrieren.