Das Reporting Studio

läuft auf verschiedenen Plattformen. Sie arbeiten schnell und intuitiv.
Ihre anspruchsvollen Managementberichte, Präsentationen und interaktiven Dashboards erstellen Sie in Windeseile.

Das Reporting Studio ist IBCS® zertifiziert.

Mit dem Reporting Studio erstellen Sie nicht nur einzelne Diagramme oder Tabellen, sondern ganze mehrseitige Berichte mit Diagrammen, Tabellen, Kombinationen aus beidem, Texten und Hervorhebungen.

CP Reporting Studio

Mit dem CP Reporting Studio erstellen Sie überzeugende Geschäftsgrafiken und Tabellen in mehrseitigen Berichten.

Die Datenquellen werden auf ihre betriebswirtschaftliche Logik hin analysiert und es werden die besten Grafiktypen für eine perfekte Darstellung vorgeschlagen.

hi-chart Reporting Studio
für
 Power BI

Das Reporting Studio steht auch als Visual für Power BI zur Verfügung.
Der Designer profitiert von den automatischen Diagrammvorschlägen, die das Reporting Studio für die vorliegenden Daten präsentiert.
Die Berichtsleser profitieren vom eingebauten Notationskonzept und den perfekten Grafiken, die schnelles Verständnis für die übermittelten Informationen ermöglichen.

hi-chart Reporting Studio
r Qlik Sense

Das Reporting Studio steht ebenso als Erweiterung für QLIK Sense zur Verfügung.
Auch hier profitiert der Designer von den automatischen Diagrammvorschlägen für die vorliegenden Daten.
Die Dashboard-Betrachter können Dank des eingebauten Notationskonzepts und der perfekten Grafiken schnell und fehlerfrei die übermittelten Informationen interpretieren.

SCHNELL

Die Analyse der Unternehmenskennzahlen ist Ihre eigentliche Aufgabe – aber Managementberichte erstellen kostet zunächst wertvolle Zeit. Mit dem Reporting Studio ist diese Aufgabe im Handumdrehen erledigt!

intuitiv

Viele Softwarelösungen sind sehr komplex und erst nach langer Einarbeitungszeit effizient zu bedienen. Im Reporting Studio  ist das völlig anders, denn Sie können Ihr Schaubild einfach per Drag&Drop zusammenstellen und jeden Bestandteil auch im Nachhinein noch anpassen.

einfach

Das Reporting Studio schlägt anhand der vorliegenden Daten die am besten passenden Visualisierungen vor.
Dafür werden die Daten auf betriebswirtschaftliche Bedeutung hin analysiert.
Für Sie bedeutet das: Zurücklehnen, das macht das Reporting Studio automatisch.

überzeugend

Sie berichten nicht einfach Ihre Zahlen, sondern lassen Ihre Daten genau die Story erzählen, die beim Empfänger ankommen soll. Der kann Ihre Botschaften schnell und ohne Missverständnisse lesen.

effizient

Die Umsetzung ist kinderleicht und das Ergebnis sind aussagefähige und kristallklare
Visualisierungen für eine zielgerichtete Kommunikation. 

vielseitig

Egal, ob Sie ihre Schaubilder für PowerPoint-Präsentationen, am Bildschirm, für Ausdrucke oder Druckvorlagen nutzen wollen: Mit dem Reporting Studio können Sie einzelne Diagramme und Tabellen darstellen oder mehrere Grafiken zugleich in einem Seitenraster präsentieren. Multidiagramme werden vollautomatisch erstellt.

individuell

Für individuelle Corporate Identity können Logos ganz einfach ins ganze Projekt integriert werden.
Alle Objekte haben passende Standard-Voreinstellungen, die Sie zusätzlich individuell anpassen können.

integriert

Das Reporting Studio ist tief in jede der Plattformen Corporate Planner, Power BI und QLIK Sense integriert
und ermöglicht nahtloses Arbeiten beim Datenhandling, Filtern und Exporten.

international

Das Reporting Studio spricht Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch,
Niederländisch, Portugiesisch, Russisch, Serbisch, Chinesisch. 

Videos

hi-chart Reporting Studio für Power BI

video
play-sharp-fill

Skalierung ganz einfach

Das Reporting Studio Objektgrößen-Konzept

Bei der Erstellung von Business Charts war es bisher oft nur mit viel Aufwand möglich, alle Größen der Grafikelemente – auch die der Schriften – in ein durchgängiges Größenverhältnis zu stellen. Nach jahrelangen Versuchen, diesem Problem beizukommen, wurde nun von Rolf Hichert von HICHERT+FAISST eine Lösung gefunden, die so einfach wie überzeugend ist: das Schriftgrößenkonzept.

Die Idee

Das Schriftgrößenkonzept basiert auf der Idee, die Grundgröße der Schrift auf einer Geschäftsgrafik als Referenzpunkt für alle andere Größen und Größenverhältnisse zu nutzen. Beträgt die Standard-Schriftgröße beispielsweise 10pt, dann können alle wichtigen Maße auf einer Berichtsseite als Vielfaches dieser 10pt ausgedrückt werden. Ein „pt“ (Punkt) entspricht übrigens 1/72 Zoll. Die neue Maßeinheit heißt „fs“ für „font size“.

Mehr Klarheit in allen Bereichen

Das Schriftgrößenkonzept schafft damit mehr Klarheit in allen Bereichen: bei der Erstellung der Geschäftsgrafik, bei deren Weiterverwendung in verschiedenen Medien, Präsentationen und Reports sowie beim eigentlichen Zweck: der Nutzung durch Manager und Entscheider.

Immer in sich stimmig

Ein Beispiel: Bei einem Diagramm wird die Säulendicke 1.0 fs, die Rubrikenbreite 2.0 fs, der Abstand der Säulen-Beschriftung mit 0.3 fs usw. festgelegt. Das Ergebnis: Alle Schriften und Diagramm-Elemente stehen in einem sinnvollen Größenverhältnis zueinander, der maximale Umfang möglicher Beschriftungen ist klar definiert, was die Arbeit zusätzlich erleichtert. Das Chart kann zudem einfach vergrößert oder verkleinert werden. Text und Grafik bleiben immer in sich stimmig. Das Konzept lässt sich ebenso auf Tabellen und auf das gesamte Layout von Berichtsseiten anwenden.

Anwendung ist mehr als einfach

Das Schriftgrößenkonzept erhöht nicht nur die Lesbarkeit und den Nutzwert von Geschäftsgrafiken, es hilft auch, Aufwände im Reporting zu vermeiden bzw. deutlich zu reduzieren. Uns hat diese Lösung so überzeugt, dass wir diese Funktion in alle Reporting Studio Produkte eingebaut haben. Die Anwendung ist mehr als einfach: Beim Einfügen eines Diagramms wählt man eine Schriftgröße – oder die Schriftgröße der zugrundeliegenden Seite wird angewendet –  und das gesamte Diagramm wird dann automatisch dazu passend konfiguriert. Alle Abbildungen haben dadurch für den Betrachter immer den gleichen „Look“ – egal, ob es sich um Miniaturen zum Beispiel in Dashboards oder vergrößerte Detailausschnitte handelt. Natürlich lässt sich die Schriftgröße nachträglich jederzeit ändern. Dann werden wiederum alle Größenverhältnisse automatisch angepasst. Eine runde Sache.

was unsere Kunden sagen

Kunden-icon

„Bei der Arbeit mit hi-chart kann man die Freude der HI-CHART-Produktentwickler regelrecht spüren:
Sie durften das jahrelang mit ihrem Excel AddIn aufgebaute IBCS-Know-How in ein eigenständiges Produkt aus purem HTML5 gießen.
Die Benutzerführung erfolgt ausgesprochen intuitiv, weil sie sich an der betriebswirtschaftlichen Bedeutung der darzustellenden Inhalte orientiert.
Das habe ich in dieser Konsequenz vorher noch nicht gesehen.”

Dr. Jürgen Faisst, Mitglied im Zertifizierungsteam

kommentiert die Zertifizierung von Chart-me WEB im Dezember 2015

(Mehr von BARCHICHERT+FAISST)

JETZT HI-CHART KOSTENLOS TESTEN!

Ganz unverbindlich